2006 - Konzepterstellung für das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser

im Auftrag des Jugendhilfehauses St. Elisabeth, Stadt Hof


Inhaltsangabe


1. Grundsätzliche Vorstellungen

1.1. Zu erreichende Ziele

1.2. Das soziale Umfeld

1.2.1. Der Stadtteil

1.2.2. Die Stadt Hof

1.3. Handlungsschwerpunkte im geplanten Mehrgenerationenhaus

1.4. Das Mehrgenerationenhaus als Zugewinn für alle Generationen

1.5. Eine Bereicherung für Stadt und Landkreis Hof

1.6. Bereits im Jugendhilfehaus etablierte Angebote

1.7. Entwicklung und Finanzierung des Mehrgenerationenhauses

1.8. Besonderheiten des Jugendhilfehauses St. Elisabeth

2. Räume und technische Ausstattung

2.1. Garantierte Attraktivität und Freundlichkeit für alle Generationen

2.2. Die aktuelle Nutzung des Gebäudes

2.3. Aktuelle Kooperationen mit anderen Trägern und Einrichtungen              

3. Personelle Zusammensetzung

3.1. Gewinnung und Bindung ehrenamtlicher Mitarbeiter

3.2. Qualifiziertes Personal in vielen Bereichen des Jugendhilfehauses

3.3. Zusammenarbeit, Arbeitsteilung und Entscheidungsstrukturen

4. Angebote für das Mehrgenerationenhaus

4.1. Die aktuellen Angebote des Jugendhilfehauses

4.2. Für das Mehrgenerationenhaus geeignete und geplante Angebote

4.2.1. Qualifikations- und Dienstleistungsdrehscheibe

4.2.2. Aufsuchende Elternarbeit

4.2.3. SUN-Café als Begegnungs- und Planungsort für alle Generationen

Jugendhilfehaus St. Elisabeth, Hof 19.09.2006

Michael Stein, Diplom-Soziologe
Monika Ittner, Koordinatorin
Manfred Radtke, Gesamtleiter

Träger: Katholische Kirchenstiftung St. Marien, Hof


Weiterführende aktuelle Informationen zum Mehrgenerationenhaus Hof finden Sie unter www.diakonie-hochfranken.de/kinder-familien/mehrgenerationenhaus-hof/